Teamcoaching 2017-05-20T16:36:50+00:00

Project Description

Stärkenorientiertes Teamcoaching mit dem StrengthsFinder 2.0 - Zu hoher Mitarbeiterbindung durch Teamentwicklung

Die besten Teams zeichnen sich durch eine bewusst gelebte Stärkenorientierung aus. Sie ergänzen sich optimal und erbringen Höchstleistung. Wie erreichen sie das? Jeder setzt sich seinen Stärken gemäß ein und jeder kennt die Stärken der Anderen.Im stärkenorientierten Teamcoaching lernen Teams die Stärken der einzelnen Teammitglieder und das Stärkenprofil des Gesamtteams kennen. Dies ermöglicht eine persönlichkeitsnahe Teambildung und schafft die Basis für exzellente Zusammenarbeit.

Welche Ergebnisse können Sie vom stärkenorientierten Teamcoaching erwarten?

Teamcoaching-Erfolg ist eine Talent-getriebene Tätigkeit!

Nachhaltigkeit durch individuelles Vorbereiten der Teammitglieder

Jedes Teammitglied erhält als erstes eine eigene, persönliche Stärkenanalyse:

1. Vor dem ersten Teamcoaching füllen die Teammitglieder einen Online-Test aus – den Clifton StrengthsFinder® unseres Partners Gallup.

2.  Jeder Teilnehmer erhält einen persönlichen Bericht mit detaillierten Informationen über dessen ausgeprägteste Talente.

3.  In individuellen Coaching-Gesprächen vertieft jedes Teammitglied das Bewusstsein der eigenen Stärken und lernt, persönlich weiter auf diese aufzubauen.

4. Der oder die anschließenden Team-Coachings und Workshops werden auf Grundlage der Testergebnisse passgenau für das Team konzipiert.

Beste Ergebnisse durch genaues Justieren auf die Kernaufgaben des Teams und Ihre Ziele als Führungskraft

Unser Berater spricht mit Ihnen als Teamleiter vor jedem Workshop persönlich über die Ziele des Teams. Das erlaubt ihm, das Teamcoaching über die Testergebnisse hinaus optimal auf die Herausforderungen des Teams und Ihre Ziele als Führungskraft und abzustimmen.

Das wichtigste Ziel des Teamcoachings ist es, Sie als Führungskraft in Ihrer Arbeit zu unterstützen. Nach jedem Workshop und Teamcoaching erhalten Sie als Teamleiter ein persönliches Auswertungsgespräch. Damit vertiefen Sie die gewonnenen Erkenntnisse über die Stärken Ihres Teams und erhalten Hinweise für die stärkenorientierte Teamleitung. So können Sie Ihr Team darin unterstützen, auch nach dem Teamcoaching die Kultur der stärkenbasierten Zusammenarbeit weiterzuführen und immer intensiver zu leben.

Analyse der Stärken im Team – zur optimalen Aufstellung für die Unternehmensziele (Beispiel)

Analyse der Stärken im Team
– zur optimalen Aufstellung für die Unternehmensziele (Bsp.)

1-Tages-Workshop zum Einstieg in die stärkenorientierte Teamentwicklung (PDF-Flyer)

Download
Download

Mit Teamcoaching bringen Sie die Stärken-Revolution in Ihr Unternehmen!

GALLUP-Forschung belegt:

Mitarbeiter, die ihre Stärken kennen und diese im Berufsalltag einsetzen, sind gesünder, arbeiten effektiver zusammen und bringen als Team höhere Leistungen.
  • Deutschlandweit haben nur 16% der Beschäftigten eine hohe emotionale Bindung zu ihrem Unternehmen. Führungskräfte verzichten damit auf das volle Potential von 84% ihrer Mitarbeiter. Ganze 17% haben sogar innerlich bereits gekündigt. Gallup fand heraus: Konzentration auf Stärken ist das beste Mittel zur Steigerung der emotionalen Mitarbeiterbindung. Dort, wo Führungskräfte stärkenorientiert führen, beträgt der Anteil der ungebundenen Mitarbeiter nur 1%!
  • Wer jeden Tag seine Stärken nutzt, hat eine 7,8% höhere Produktivität und bewertet mit einer dreimal so hohen Wahrscheinlichkeit seine Lebensqualität als hervorragend.
  • Teams, die Feedback zu ihren Stärken bekamen, konnten ihre Rendite um 8,9% erhöhen.

Quellen: Gallup Engagement Index Deutschland 2013, Entwickle Deine Stärken (Tom Rath – Redline), Strengthening Your Company’s Performance (Asplund, J., & Blacksmith, N. – Gallup Business Journal).